Geschichte

Am 01. Januar 2017 haben die Schützenvereine  Trüllikon und Wildensbuch fusioniert und treten neu gemeinsam unter dem Namen Cholfirst Schützen an.